Nachhilfevermittlung

Wenn es in der Schule nicht gut läuft, hat das oft unangenehme Folgen für den Familienfrieden und für das Selbstbewusstsein. Je früher man gegensteuert, desto besser. In Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen bemühen wir uns, geeignete Helfer für die unterschiedlichen Fächer und Jahrgangsstufen zu finden. Eltern und Nachhilfelehrer handeln die finanziellen Konditionen untereinander aus.

Voraussetzungen:
Wer die Vermittlung in Anspruch nehmen möchte, muss Vereinsmitglied sein. fiz haftet nicht für eventuelle Sach- oder Personenschäden. Außerdem müssen alle Nachhilfelehrer ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.

Ansprechpartner

Wer gerne als Nachhilfelehrer aktiv werden möchte oder auf der Suche nach kompetenter schulischer Unterstützung ist, meldet sich bei:

Verena Maier
Telefon: +49 176 22 23 90 31
E-Mail: nachhilfe@fiz-eV.de

Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an.

Anrufen