Mit Erfolg absolviert: Der Babysitterkurs!

Entwicklungsstufen vom Säugling bis zum Grundschulkind, altersgerechte Spielzeuge, Umgang mit Wut und Trotz, Rechte und Pflichten eines Babysitters – die theoretischen Lerninhalte waren umfangreich. Die praktischen Übungen waren dafür umso lustiger: spielen, vorlesen, sich gegenseitig füttern und eincremen und Babys wickeln. Vier Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmer sind jetzt vorbereitet für ihren ersten Einsatz in einer Familie, die gern ein wenig Unterstützung bei der Aufsicht der Kinder hätte.

Finanziell unterstützt wurde dieses Projekt durch den „Bayerischen Aktionsplan Jugend“ des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und dem Bayerischen Jugendring.

Die frisch gebackenen Babysitter werden vermittelt von:

Denise Bermeitinger, babysitter@fiz-eV.de

Diesen Beitrag teilen

fiz e.V. - Familien in Zusmarshausen

Verbindung schafft Gemeinsamkeit

Kontakt